Liquid Shop

E-Zigarette Power Slim CE5 Bedienungsanleitung

Die E-Zigarette Power Slim CE5 ist das neueste Modell vom LiquidShop. Anders wie die bisherigen Modelle kommt diese komplett ohne zusätzliche Depots aus. Das E-Liquid wird direkt in den Atomizer hier auch Clearomizer genannt gefüllt.

Akkus der E-Zigarette CE5

Sie können die CE5 mit den mitgelieferten elektronischen Akkus verwenden. Alternativ passen zum CE5 Clearomizer auch die Akkus der Modelle LiquidShop Power Slim XLT EGO-T und Power Slim XL EGO. Sie können zwischen Akkus mit der Leistung 600 mAh und 1.100 mAh wählen.

Die LiquidShop Akkus der E-Zigarette werden vorgeladen geliefert. Nach Erhalt der Lieferung sollten Sie den Akku einmal voll aufladen um die volle Leistung des Modells zu erhalten. Im Lieferumfang enthalten ist ein USB Adapter, in den Sie den Akku für den Ladevorgang einschrauben. Den USB Adapter stecken Sie dann einfach in das ebenfalls mitgelieferte 220V Steckerladegerät mit USB Ausgang.

Alternativ können Sie vom LiquidShop als Zubehör einen 12V Caradapter mit USB Ausgang erwerben. Ebenfalls können Sie den USB Adapter an anderen USB Ausgängen verwenden. Achten Sie hierbei auf die jeweiligen Gerätebeschreibungen um nicht durch zu hohe Ladespannungen dort einen Schaden zu erzeugen. Ins besonders an PCs empfehlen wir einen aktiven HUB mit externer Stromversorgung um den PC nicht zu belasten.

Das Ein- und Ausschalten des CE5 Akkus erfolgt über einen Druckknopf am Akku der sehr schnell hintereinander 4-5 Mal gedrückt wird. Damit haben Sie auch die Sicherheit, das während eines Transportes der E-Zigarette diese nicht entladen wird.

Füllen des Atomizers / Clearomizers (Zerstäuber)

Anders als die bisherigen Depots wird hier das E-Liquid direkt in den CE5 Clearomizer gefüllt. Sie können bis zu 1,6ml E-Liquid einfüllen. Eine Füllstandanzeige am Clearomizer erleichtert diesen Vorgang. Der CE5 Clearomizer ist beliebig oft nachfüllbar. Wir empfehlen für unterschiedliche E-Liquid Aromen und Stärken jeweils einen eigenen CE5 Clearomizer zu verwenden.

Zum Füllen schrauben Sie zuerst das farbige Mundstück ab. Sie können den CE5 Clearomizer zum Befüllen vom Akku Ihrer E-Zigarette abschrauben und diesen dann einfach auf die Tischplatte stellen. Wenn Sie eine ruhige Hand haben, können Sie ihn auch am Akku angeschraubt lassen und füllen.

Achten Sie beim Füllvorgang darauf, das Sie das E-Liquid am Rand einfüllen und nicht in das kleine Loch in der Mitte laufen lassen. Dieses ist für die Luftzufuhr beim E-Dampfen. Sollte doch einmal E-Liquid dort hinein gelangen, so können Sie dieses mit aufgestecktem Mundstück einfach am Ende heraus pusten. Reinigen Sie dann das Ende mit einem trockenen Tuch. Sollte Ihr Akku angeschraubt gewesen sein, so reinigen Sie auch diesen mit einem Tuch.

Nach der Erstbefüllung sollten Sie ca. 20-30 Minuten warten, damit sich das E-Liquid gut mit der Heizspirale vereinigen kann. Dampfen Sie den Clearomizer nie ganz leer und vor allem nie trocken, damit er nicht verglüht.

Wenn Sie den CE5 Clearomizer entsprechend befüllt haben, schrauben Sie das farbige Mundstück wieder auf den Clearomizer. Dieser kann dann auf den Akku geschraubt werden. Ihre E-Zigarette CE5 ist jetzt betriebsbereit.

Verwendung der E-Zigarette CE5

Die CE5 Clearomizer besteht aus 3 Teilen:

  • Mundstück farbig
  • Atomizer / Clearomizer (Verdampfer)
  • Akku

Füllen Sie Ihren Clearomizer wie beschrieben. Schrauben Sie dann das Mundstück auf den Clearomizer. Fest aber nicht mit Gewalt schrauben. Danach schrauben Sie beides auf den Akku, auch hier nicht mit Gewalt festziehen.

Zum Anschalten der E-Zigarette drücken Sie den Taster am Akku 5x schnell hintereinander. Dann ist das Gerät im Standby Modus betriebsbereit.

Wenn Sie dampfen wollen, ziehen Sie am Mundstück und drücken gleichzeitig den Taster vom Akku. Drücken Sie den Taster nur während des Dampfvorganges. Sie können die E-Zigarette einfach ablegen und jederzeit zum Dampfen wieder in die Hand nehmen.

Für längere Dampfpausen oder zum Transport schalten Sie die E-Zigarette durch 5x Drücken des Tasters wie beim Einschalten wieder aus.

Dampfen Sie den CE5 Clearomizer nicht unter die Markierung von 0,2 ml um die empfindliche Heizspirale nicht zu beschädigen.

Pflege der CE5 Clearomizer E-Zigarette

  • Reinigen Sie die Gewinde von Akku und Clearomizer regelmäßig mit einem Tuch.
  • Beachten Sie immer den Füllstand im Clearomizer, dampfen Sie niemals trocken.
  • Schalten Sie den Akku bei längeren Dampfpausen aus.

Solange Ihr Clearomizer immer genügen E-Liquid enthält wird er nicht überhitzen und nahezu ewig halten. Reinigen Sie Ihren Clearomizer bitte regelmäßig.

Trennen Sie hierzu den Clearomizer vom Akku und blasen Sie diesen kräftig durch. Trocknen Sie die Flüssigkeit ab. Für eine gründliche Reinigung können Sie den Clearomizer (ohne Mundstück) in eine Mischung aus warmen Wasser und Essig (50/50) legen. Danach spülen Sie diesen gründlich mit warmen wasser durch und blassen den Rest der Flüssigkeit aus. Spülen und Ausblasen sollten Sie mehrfach wiederholen um keinen Essiggeschmack im Clearomizer zu lassen. Zum Trocknen des Clearomizer können Sie einen Fön auf niedrigster Stufe verwenden. Wenn Sie den Clearomizer wieder in Betrieb nehmen sollten Sie nach dem Einfüllen des E-Liquid wieder 20-30 Minuten warten.

Sollten Sie weitere Fragen zur Verwendung haben, dann hilft Ihnen die LiquidShop Kundenbetreuung gerne telefonisch oder per eMail weiter.


Zurück
Ihr Fachhändler für die elektrische Zigarette und Zubehör
Telefonisch beim LiquidShop bestellen
Elektrische Zigarette Gutachten
Günstig kaufen im LiquidShop und sichere Zahlungsmethoden mit Kreditkarte, PayPal oder Skrill Wählen.
Kreditkarte

PayPal

Mit Skrill im LiquidShop bezahlen
SSL Verschlüsselung
für Kundenanmeldung,
Warenkorb und Zahlung
sichere SSL Verschl�sselung im LiquidShop
Lokale Zahlungsmöglichkeiten:
In Deutschland:
Sofortüberweisung und Giropay
In Österreich:
Netpay
5 Jahre Elektrische Zigarette vom LiquidShop
Parse Time: 0.072s