Liquid Shop

Elektrisches Rauchen

ELEKTRISCHES RAUCHEN


Mit der E-Zigarette / E-Zigarre rauchen Sie, ohne zu rauchen!


Was sich zunächst wie ein Absurdum anhört, ist in der Tat eine Innovation, die sowohl Raucher wie auch künftige Nicht-Raucher aufhorchen lässt. Möglich wird dies durch die elektrische Zigarette, kurz E-Zigarette genannt, oder die elektrische Zigarre, die E-Zigarre. Diese Erfindung, die aus dem Land stammt, in dem es die meisten Raucher weltweit gibt, aus China, revolutioniert derzeit das Rauchverhalten in Europa und der westlichen Welt. Die E-Zigarette beziehungsweise E-Zigarre setzt ab sofort neue Maßstäbe in der Welt der Raucher und überspringt Verbotsgrenzen. Um dies zu erklären, muss zunächst einmal das Rauchen an sich definiert werden, damit man verstehen kann, welche Bedeutung das E-Rauchen tatsächlich hat.
Elektrische Zigarette SLIM

Was ist Rauchen?


Per Definition bedeutet rauchen, die Inhalation von Rauch, der dadurch entsteht, dass Tabak oder Tabakähnliche Substanzen verbrannt werden. Dabei kommt es zu Flammen, Glimmvorgängen und vor allem zur Emission von Tabakrauch beim Ausatmen. Durch die entstehenden Schadstoffe, belastet der Raucher indirekt seine unmittelbare Umgebung, die sozusagen passiv mitraucht. Genau hier setzt die Wirkungsweise der E-Zigarette oder E-Zigarre an. Denn der E-Raucher inhaliert keinen durch Verbrennung entstandenen Rauch, sondern lediglich Wasserdampf. Deshalb ist es auch lediglich Wasserdampf, den er ausstößt. Die elektrische Zigarette oder elektrische Zigarre simuliert auf perfekte Weise den eigentlichen Rauchvorgang, ohne ihn tatsächlich zu vollziehen.

 

Was ist elektrisches Rauchen?

Beim Rauchen elektrischer Zigaretten oder elektrischer Zigarren findet kein Verbrennungsvorgang statt, sondern es wird lediglich eine Flüssigkeit, Liquid, die Nikotin und Tabak-Aromastoffe enthält, verdampft. Ergo entstehen viel weniger schädliche Substanzen für den Raucher selbst und es werden keine schädlichen Substanzen ausgestoßen, die Dritte gefährden können. Damit umgeht das Rauchen einer elektrischen Zigarette oder elektrischen Zigarre auch alle Rauchverbotsbestimmungen, denn eine E-Zigarette oder E-Zigarre raucht nicht, sondern dampft. Was er ausatmet ist kein Rauch, sondern Dampf und vor allem ist dieser nicht mit giftigen Substanzen angereichert.

 

Wie funktioniert eine E-Zigarette oder E-Zigarre?

Elektrische Pfeife Die E-Zigarette oder E-Zigarre ist in der äußeren Form einer normalen Zigarette oder Zigarre nachempfunden. Für Freaks gibt es auch edle oder peppige Gehäuse in Zigarettenform. In ihrem Inneren befindet sich jedoch eine Elektronik, die auf einem Depot und Zerstäuber sowie auf einer Batterie und einem LED-Lämpchen basiert. „Geraucht“ wird eine Lösung, Liquid genannt, die Tabakaroma und Nikotin enthält und sogar mit vielen fruchtigen oder würzigen Aromen zusätzliche verfeinert werden kann. Diese Liquid verdampft nun, wobei sie keinerlei Teer und andere gesundheitsschädliche Nebenprodukte, die durch die Verbrennung entstehen, freisetzt.
Beim herkömmlichen Rauchen entstehen mehr als 4.000 Stoffe, die vom Raucher inhaliert werden. Darunter sind etwa 78 Stoffe, wie Teer, Arsen, Benzapyren, Chrysen, Cadmium, Formaldehyd oder Hydrazin, die als gefährliche Schadstoffe gelten und wesentlich zur Entstehung von Krebs bei Rauchern beitragen. Das Rauchen fördert in erster Linie Lungen- und Kehlkopfkrebs, Asthma und andere zum Teil ernste körperliche Symptome. Diese Nebenerscheinungen entfallen bei der E-Zigarette oder E-Zigarre. Damit ist das Rauchen einer E-Zigarette oder E-Zigarre, nicht nur die gesellschaftsfähigere, sondern auch die gesündere Alternative zum herkömmlichen Rauchen.
E-Zigarette PEN

E-Zigarette oder E-Zigarre in Rauchverbotszonen?


Raucher werden in der heutigen Zeit immer mehr diskriminiert und ausgegrenzt. In ganz Europa und der westlichen Welt haben die Anti-Rauch-Gesetze dem Qualmen in der Öffentlichkeit enge Grenzen gesteckt.

Rauchverbote bestehen in:
Öffentlichen Einrichtungen und Gebäuden, wie Restaurants, Bars, Theatern und Kinos, Bahnhöfen, Flughäfen usw.
Öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus, Bahn, Flugzeug, S- und U-Bahnen
Am Arbeitsplatz

Rauchen ist häufig unerwünscht:
Im privaten Rahmen, bei Einladungen in Nicht-Raucher-Haushalten, in Anwesenheit von Kindern oder älteren Menschen.
All diese für den Raucher lästigen und einschränkenden Bestimmungen, die ihm das Gefühl geben, seine persönliche Freiheit und Lebensqualität einzubüßen, werden mit der E-Zigarette oder E-Zigarre umgangen, denn mit der E-Zigarette oder E-Zigarre raucht man nicht, sondern dampft und zwar ohne die Umwelt mit schädlichen Substanzen zu belasten.

Welche Nebenwirkungen hat die E-Zigarette oder E-Zigarre?


Der Raucher einer E-Zigarette oder E-Zigarre inhaliert zwar nach wie vor Nikotin, der eine gesundheitliche Belastung darstellt, allerdings in einem wesentlichen geringeren Ausmaß als beim herkömmlichen Rauchen. Es wird kein Tabak konsumiert, sondern lediglich ein künstliches Tabakaroma und es bilden sich keine giftigen Zusatzcocktails, die durch den Verbrennungsprozess ausgelöst werden. Teer und Kohlenmonoxid werden nicht freigegeben. Es ist auch Schluss mit stinkenden oder gelben Fingern, gelblich verfärbten Zähnen, verqualmten Räumlichkeiten oder Ablagerungen an Wandbelägen und Vorhängen.

Zum Nichtraucher durch die E-Zigarette oder E-Zigarre?


Die Depots, die mit der Nachfüllflüssigkeit; Liquid, befüllt sind, stehen in verschiedenen Nikotin-Konzentrationen zur Verfügung. Der E-Raucher bestimmt selbst, welche Dosierung er inhalieren möchte. Zur Auswahl stehen Normal (ca. 16mg), Medium (ca. 11mg), Light (ca. 6 mg) oder sogar nikotinfreie Depots mit überhaupt keinem Nikotinanteil.
Wer sich nun schrittweise zum Nichtraucher entwickeln möchte, hat mit der E-Zigarette oder E-Zigarre, eine Alternative gefunden, die das Entwöhnen zum Kinderspiel macht. Durch den schrittweise reduzierten Nikotinkonsum, entgeht der Raucher sogar den gefürchteten Entzugserscheinungen.
Elektrische Zigarre
Meist ist es außerdem der psychologische Effekt, sich gewohnheitsmäßig an seiner Zigarette fest zu halten oder sich zu bestimmten Gelegenheiten (nach dem Essen, zum Kaffee) „eine“ anzustecken, der das Aufhören für viele so schwer macht. Studien haben bewiesen, dass gerade dieser Effekt durch die E-Zigarette oder E-Zigarre umgangen wird und so eine erfolgreiche Entwöhnung sehr viel einfacher ist. Wer dennoch nicht auf das Zigarettengefühl in den Fingern verzichten möchte, hat immer noch die Möglichkeit, durch die 0mg-Liquids, faktisch zum Nichtraucher zu werden, ohne auf den Stängel in der Hand verzichten zu müssen.

Sparkasse E-Zigarette oder E-Zigarre?
Was kostet das Umsteigen auf E-Zigarette oder E-Zigarre? Viele, die vermuten, dass es sich bei dieser innovativen Alternative, die mit Sicherheit Trend-Charakter hat, um eine Luxuslösung handelt, irrt. Im Gegenteil das Rauchen der E-Zigarette oder E-Zigarre ist wesentlich billiger, als herkömmlicher Zigarettenkonsum. Nach dem einmaligen Kauf einer E-Zigarette oder E-Zigarre, werden nur noch entweder befüllte Depots oder Nachfüllflüssigkeiten, Liquids, nachgekauft. Ein Depot entspricht in etwa 2 Schachteln Zigaretten. Im Vergleich zur herkömmlichen Zigarette lebt man nicht nur gesünder, sondern spart damit sogar richtig Geld!
E-Zigarette und E-Zigarren sind billiger, gesünder, „trendy“ und überall einsetzbar – Worauf warten Sie eigentlich noch? Zur Bestellung klicken Sie hier



 

 

Elektrische Zigaretten sowie Nikotindepots müssen außerhalb der Reichweite von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren aufbewahrt werden!
Elektrische Zigaretten, Zigarren und Pfeifen sind für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Nichtraucher nicht geeignet. Bei Allergikern bitte vorher Ihren Hausarzt fragen.


Zurück
Ihr Fachhändler für die elektrische Zigarette und Zubehör
Telefonisch beim LiquidShop bestellen
Elektrische Zigarette Gutachten
Günstig kaufen im LiquidShop und sichere Zahlungsmethoden mit Kreditkarte, PayPal oder Skrill Wählen.
Kreditkarte

PayPal

Mit Skrill im LiquidShop bezahlen
SSL Verschlüsselung
für Kundenanmeldung,
Warenkorb und Zahlung
sichere SSL Verschl�sselung im LiquidShop
Lokale Zahlungsmöglichkeiten:
In Deutschland:
Sofortüberweisung und Giropay
In Österreich:
Netpay
5 Jahre Elektrische Zigarette vom LiquidShop
Parse Time: 0.065s