Liquid Shop

Der so genannte Flasheffekt

Der so genannte Flasheffekt beim Elektrischen Rauchen
 

Viele Raucher, schätzen vor allem den Flash, den sie beim Rauchen durch die Nikotinzufuhr erfahren. Das Scheitern alternativer Methoden hängt häufig damit zusammen, dass der Raucher diesen Flash vermisst und deshalb doch wieder zur Zigarette greift. Mit der E-Zigarette kann man dieses Problem umgehen. Wichtig ist, dass man zunächst eine Liquid wählt, die der Konzentration entspricht, die man auch bei herkömmlichen Zigaretten raucht. Einem Light-Raucher wird bei dem Griff zu einer starken Zigarette zunächst die Luft weg bleiben und umgekehrt wird ein starker Raucher, bei einer Light-Zigarette überhaupt keinen Effekt verspüren. Ein weiterer Faktor, der die Wirkung beeinflusst, ist die Körperbeschaffenheit und die Rauchgewohnheit. Paffen Sie nur oder nehmen Sie tiefe Lungenzüge?

Deshalb ist es bei der Wahl der Liquid wichtig, sie zunächst dem normalen Rauchverhalten anzupassen. Raucher, die Zigaretten mit einem hohen Nikotingehalt rauchen, sollten die Dosierung „strong“(Stark) wählen, mittlere Raucher entsprechend medium (Mittel) und Raucher leichter Zigaretten wählen light (Leicht) oder überhaupt keinen Nikotingehalt (Ohne). Auf Anfrage besteht auch die Möglichkeit, eine höhere, als die handelsübliche Dosierung herzustellen. Allerdings ist das Ziel des E-Rauchens, die langsame Minimierung der Nikotinzufuhr, bis hin zu Null. So können starke Raucher mit einer starken Dosierung beginnen und sie dann langsam auf mittel oder leicht zurückschrauben. Da die Zufuhr des Nikotins schrittweise abnimmt, bleibt der Flash-Effekt bis zu dem Moment erhalten, in dem  der Raucher, ihn gar nicht mehr vermisst. Er wird parallel zur Nikotinkonzentration langsam herunterdosiert.

Hinzu kommt, dass die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen einen zusätzlichen Genuss bereiten und so das Nikotin an sich immer mehr in den Hintergrund rückt.
Natürlich kann jeder bei dem Konsum seiner E-Zigarette auch bei seiner gewohnten Dosierung bleiben und dabei trotzdem die gesündere Art des Rauchens ohne Teerzufuhr für sich nutzen.
Hauptziel der E-Zigarette ist allerdings, sich nicht das Rauchen, sondern den Nikotingenuss schrittweise abzugewöhnen, bis man auf einem Null-Level angelangt ist.
Die Liquids - eine Qualitätsfrage

 

Liquidshop E-Liquids / Nachfüllflüssigkeiten

Auf dem Markt werden derzeit viele verschiedene Liquids zum Befüllen der Elektronischen Zigarette angeboten. Die meisten davon kommen aus China. Die Nachfüllflüssigkeiten des LiquidShop werden im Gegensatz zu den chinesischen Flüssigkeiten in einer europäischen Apotheke gemixt. Der Grund ist, dass dadurch eine größtmögliche Qualitätssicherung erreicht werden kann. In China werden häufig Reizstoffe in die Flüssigkeiten gemixt, die in Europa unbekannt sind. Die Liquids des LiquidShops sind frei von diesen unbekannten Komponenten.


Zurück
Ihr Fachhändler für die elektrische Zigarette und Zubehör
Telefonisch beim LiquidShop bestellen
Elektrische Zigarette Gutachten
Günstig kaufen im LiquidShop und sichere Zahlungsmethoden mit Kreditkarte, PayPal oder Skrill Wählen.
Kreditkarte

PayPal

Mit Skrill im LiquidShop bezahlen
SSL Verschlüsselung
für Kundenanmeldung,
Warenkorb und Zahlung
sichere SSL Verschl�sselung im LiquidShop
Lokale Zahlungsmöglichkeiten:
In Deutschland:
Sofortüberweisung und Giropay
In Österreich:
Netpay
5 Jahre Elektrische Zigarette vom LiquidShop
Parse Time: 0.067s